Durch die Nacht im Club Bahnhof Ehrenfeld

Der Club Bahnhof Ehrenfeld, der sich seit Mai 2010 auf rund 400 m² direkt unter dem Bahnhof im Herzen von Ehrenfeld in zwei der Bahnhofsbögen niedergelassen hat, kann Dich vom Gegenteil überzeugen. In der außergewöhnlichen Partylocation haben sich neben  Soul-, Funk- und Hip Hop-Parties wie der Beatpackers Live! ebenfalls schon einige der beliebtesten Kölner-Partyreihen wie die Radio Sabor oder die I love Pop die Ehre gegeben. Die kuschligen großen Sofas im Loungebereich, der abends zur Bar mit DJ- Pult umfunktioniert wird, laden den erschöpften Clubbesucher zum Entspannen ein, während der größere Bahnhofsbogen Platz für Konzerte, Poetry Slams, Ausstellungen und das tanzwütige Partyvolk bietet. Wer’s lieber gemütlich mag, kann an warmen Sommerabenden im Biergarten, der Platz für weitere 250 Gäste bietet, genüsslich ein (oder zwei, oder drei, …) Bier schlürfen.

Partyreihen

danima geilste Nächte in der Dom Stadt. da waren wir bei der Ohne Vorspiel Party mit RODRIGUEZ JR. am Dj Pool und natürlich der großartige Nima Danima im CBE in Köln. Die Ohne Vorspiel Party im CBE darf man auch nicht verpassen. Feine Techno Musik bekommt man hier zu hören.
Dank des breiten Spektrum an Kulturveranstaltungen hat sich der Club Bahnhof Ehrenfeld schnell einen Namen gemacht, trotz der vielen Konkurrenz im näheren Umfeld, wie der Heinz Gaul, der Live Music Hall oder der Werkstatt und hebt sich somit auch stark vom Konzept eines reinen Nachtclubs ab. Wer gut und gerne auf Stöckelschuhe, Hemdchen und sonstigen Schnick Schnack verzichten kann, ist im Club Bahnhof Ehrenfeld genau richtig. A propos Ohne Vorspiel, nächste Termin ist am 08.11.2014:
party_ohne_vorspiel_cbe
Radio Sabor, die beste Fiesta Latina in ganz NRW, findet auch einmal im Monat im CBE statt. Also früh hingehen wenn man nicht sehr lange in Schlange stehen will.
Der Club Bahnhof Ehrenfeld liegt in einem der facettenreichsten Viertel der Domstadt.Als Location unter einem Bahnhof gelegen, trifft in den Bögen des Club Bahnhof Ehrenfeld das urbane Flair des Arbeiterviertels auf moderne Clubkultur, entspannte Bar-Atmosphäre und ein breites Spektrum an Kulturveranstaltungen wie z.B. Konzerte, Parties, Ausstellungen und Poetry Slams. Im Sommer kann man sich im Biergarten mit einem Bierchen plus Burger made by Freddy Cheeling gemütlich machen.
[instagram-feed id=“1372008395″]
In dem vielfältigen Programm des Clubs spiegeln sich die geografischen Gegebenheiten wieder, die dem breiten ethnischen und kulturellen Background dieses bunten Viertels entsprechen.

Der Club Bahnhof Ehrenfeld will als Veranstaltungs- und Konzertlocation programmatische und kulturelle Akzente setzen, die einem hohen Anspruch gerecht werden und sich von einem reinen Nachtclubkonzept deutlich unterscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.